Cookie-Richtlinie

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR COOKIE-RICHTLINIE

Überarbeitet am 14.09.2021

Erklärung bezüglich der Verwendung der Cookies gemäß der von der für den Schutz der Privatsphäre verantwortlichen Behörde erlassenen Anordnung Nr. 231 vom 10. Juni 2021 sowie laut Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 (DSGV)

Bezugsbestimmung: Art. 122 des ital. gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003, Art. 4 Punkt 11 sowie At. 7,12,13 und 25 der Europäischen Verordnung 2016/679

Die Verwendung der Cookies durch den Verantwortlichen dieser Website www.sintesiceramica.it wird in seinen Datenschutzbestimmungen für alle von Art. 13 der EU-Verordung 2016/679 – DSGV aufgenommen Klicken Sie bitte hier.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG ZUR COOKIE-RICHTLINIE

Überarbeitet am 14.09.2021

Erklärung bezüglich der Verwendung der Cookies gemäß der von der für den Schutz der Privatsphäre verantwortlichen Behörde erlassenen Anordnung Nr. 231 vom 10. Juni 2021 sowie laut Art. 13 der Europäischen Verordnung 2016/679 (DSGV)

Bezugsbestimmung: Art. 122 des ital. gesetzesvertretenden Dekrets 196/2003, Art. 4 Punkt 11 sowie At. 7,12,13 und 25 der Europäischen Verordnung 2016/679

Die Verwendung der Cookies durch den Verantwortlichen dieser Website www.sintesiceramica.it wird in seinen Datenschutzbestimmungen für alle von Art. 13 der EU-Verordung 2016/679 – DSGV aufgenommen Klicken Sie bitte hier.

1. VERANTWORTLICHER DER DATENVERARBEITUNG

Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist der Konzern GRUPPO CERAMICHE GRESMALT S.P.A., mit Rechtssitz in Via Statale 467 Nr. 45 – 42013 Casalgrande (RE)

E-Mail:

privacy@gresmalt.it

Tel. +39 0536 1883000 in der Person des derzeitigen gesetzlichen Vertreters.

Dieses Dokument ist ein integraler Bestandteil der ”

Datenschutzerklärung für Website und Cookies

“ und wurde auf diese Weise ausschließlich und allein erstellt, um dem Benutzer ein besseres Verständnis für die Verwendung und Deaktivierung von Cookies zu ermöglichen.
Es wird darauf hingewiesen, dass der Benutzer seine Optionen zur Verwendung von Cookies auf der Webseite www.sintesiceramica.it(siehe detaillierte Liste im nachfolgenden Abschnitt “Cookie-Arten”) auch über die Einstellungen des Browsers/ der Browser zum Ausdruck bringen kann, indem er die unten angegebenen Anweisungen befolgt. Der Benutzer kann auch „anonymes Surfen“ einstellen, das es ihm ermöglicht, im Internet zu surfen, ohne Informationen über die Webseiten, die besuchten Seiten, eingegebene Passwörter und andere Parameter zu speichern.

2. WAS SIND COOKIES UND WELCHE VERARBEITEN WIR

Definitionen, Merkmale und Anwendung der Bestimmung

Die Cookies sind kleine Textdateien, die die vom Anwender besuchten Internetseiten senden und auf seinem Computer oder seinem mobilen Gerät speichern. Beim nächsten Aufsuchen der selben Internetseiten werden sie wieder zurück übertragen. Durch die Cookies erinnert sich eine Internetseite an die Handlungen und Präferenzen des Anwenders (wie zum Beispiel die Anmeldedaten, die gewählte Sprache, die Größe der Zeichen, weitere Einstellungen der Anzeige, usw.), so dass sie nicht erst neu eingerichtet werden müssen, wenn der Anwender diese Internetseite aufruft oder von einer anderen Seite zu dieser navigiert. Die Cookies werden somit verwendet, um automatische Authentifizierungen in der Informatik, die Überwachung der Sitzung die Speicherung von Daten bezüglich der Tätigkeit der Anwender auszuführen, die eine Internetseite aufrufen. Sie können auch einen Kenncode enthalten, der es ermöglicht, die Navigation des Anwenders innerhalb der Internetseite zu statistischen oder Werbezwecken zu verfolgen

Die Verwendung von Cookies von Drittanbietern, die auf dieser Website vorhanden sind, unterliegt den von den Drittanbietern selbst aufgestellten Regeln. Daher wird der Betroffene aufgefordert, die Datenschutzerklärungen zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu lesen, die auf den unter Punkt 6,

Zweck und Liste der von der Website verwendeten Cookies

angegebenen Webseiten veröffentlicht sind. Arten der Cookies: Diese Website wird mit einem Cookie-Scansions-Tool analysiert, um eine möglichst genaue Liste zu führen. Die erfassten Cookies werden in folgende Kategorien eingeteilt:

  • Notwendige Cookies: Notwendige Cookies helfen, eine Website nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen, wie Navigation auf der Seite und Zugriff auf geschützte Bereiche der Website ermöglichen. Ohne diese Cookies kann die Website nicht richtig funktionieren.

  • Präferenz-Cookies: Sie ermöglichen es einer Website, falls der Betroffene seine ausdrückliche und informierte Zustimmung erteilt, sich Informationen zu merken, die das Verhalten oder die Darstellung der Website beeinflussen, wie z. B. die bevorzugte Sprache oder Region, der der Benutzer angehört.

  • Statistik-Cookies: Sie helfen, falls der Betroffene seine ausdrückliche und informierte Zustimmung erteilt, zu verstehen, wie Benutzer mit den Websites interagieren, indem sie Informationen in anonymer Form erfassen und übermitteln.

  • Marketing-Cookies und Cookies zur Profilbildung: Sie werden verwendet, um Benutzer auf Websites zu überwachen, falls der Betroffene eine ausdrückliche und informierte Zustimmung erteilt hat.

  • Die Absicht besteht darin, relevante und ansprechende Anzeigen für den einzelnen Benutzer anzuzeigen.

Um die Liste und die Arten der von dieser Website verwendeten Cookies einzusehen, klicken Sie bitte

hier

. Der Benutzer kann Cookies jederzeit verwalten, ändern, deaktivieren oder löschen, indem er auf den Link „

Cookie-Einstellungen

“ in der Fußzeile der Website klickt oder die Einstellungen seines Internetbrowsers ändert. Im Falle einer allgemeinen Deaktivierung könnten einige Teile der Website langsamer oder eingeschränkt sein oder die Navigation könnte weniger funktionsfähig sein.

Die Einstellungen zum Verwalten oder Deaktivieren von Cookies in Internetbrowsern können je nach dem verwendetem Browser variieren. Für weitere Informationen zur Durchführung dieser Vorgänge empfehlen wir dem Benutzer daher, im Handbuch seines Internetbrowsers nachzulesen.
Nachfolgend finden Sie die Links, die angeben, wie Sie Cookies für die gängigsten Internetbrowser verwalten oder deaktivieren können:

Der Datenverantwortliche ist nicht für Änderungen an den oben genannten Links verantwortlich. Der Benutzer muss sich immer auf die Informationen beziehen, die direkt von den Browsern bereitgestellt werden.

3. MITTEILUNG

Die Daten werden von ordnungsgemäß durch das vom Datenverantwortlichen autorisierte Personal verarbeitet und an externe Parteien weitergegeben, die für die Durchführung der Vorgänge im Zusammenhang mit der Datenverarbeitung erforderlich sind, wie z.B.:

  • Unternehmen, die Unterstützung bei der Verwaltung der Website leisten;

  • Plattform zur Verwaltung und Erkennung von Cookies;

  • Justizbehörde, Aufsichts- und Kontrollbehörde;

  • Unternehmen, die Cookie-Dienste von Drittanbietern erbringen.

Die zu diesen Kategorien gehörenden Personen handeln unabhängig voneinander als separate Datenverantwortliche oder als vom Datenverantwortlichen ernannte Verantwortliche.
Für die Einsicht in die vollständige Liste können Sie sich schriftlich wenden an privacy@gresmalt.it

Die Daten unterliegen keiner Verbreitung.

4. WEITERLEITUNG

Ihre Daten werden in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen, wie in den Details der Cookies der Unternehmen angegeben, die Dienstleistungen in Bezug auf Cookies von Drittanbietern erbringen („siehe Punkt 6 – Zweck und Liste der von der Website verwendeten Cookies„).

5. RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Sie haben das Recht, vom Verantwortlichen die Löschung (Recht auf Vergessenwerden), Einschränkung, Aktualisierung, Berichtigung, Übertragbarkeit, Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen sowie im Allgemeinen nach den Artikeln 15 ff. der europäischen Verordnung 2016/679 gewährten Rechte auszuüben, indem Sie sich per E-Mail an

privacy@gresmalt.it

wenden oder an die Kontaktdaten des Datenverantwortlichen schreiben.
Sie können sich auch bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Recht verstößt.

6. ZWECKE UND LISTE DER VERWENDETEN COOKIES

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

EU-Verordnung 2016/679: Art. 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22 – Rechte der betroffenen Person

  1. Die betroffene Person hat das Recht, eine Bestätigung über das Bestehen oder Nichtbestehen persönlicher, ihn betreffender Daten, auch wenn diese noch nicht aufgezeichnet wurden, sowie deren Mitteilung in verständlicher Form zu erhalten.

Die betroffene Person hat das Recht eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen.

  1. Die betroffene Person hat das Recht, folgende Angaben zu erhalten:

    • a) die Herkunft der personenbezogenen Daten;

    • b) den Zweck und die Art der Datenverarbeitung;

    • c) die angewandte Logik bei der Verarbeitung der Daten mithilfe elektronischer Geräte;

    • d) Name und Adresse des Inhabers, der Verantwortlichen und des Vertreters der Datennutzung nach Vorgabe von Art. 5 Absatz 2;

    • e) die Personen oder Personenkategorien, denen die personenbezogenen Daten mitgeteilt werden können oder welche in ihrer Funktion als dem Staatsgebiet zugeordneter Vertreter, als Verantwortlicher oder als zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten befugtem Personal zur Kenntnis gelangen können.

  2. Der Betroffene hat das Recht auf:

    • a) die Aktualisierung, die Richtigstellung oder, falls er dies wünscht, auf die Ergänzung der Daten.

    • b) die Löschung, die Umwandlung in anonyme Form oder die Sperrung der Daten, die in Zuwiderhandlung gegen das Gesetz verarbeitet worden sind, einschließlich der Daten, deren Aufbewahrung im Zusammenhang mit den Zwecken, zu denen die Daten erfasst oder später genutzt worden sind, nicht erforderlich ist.

    • c) die Bestätigung, dass alle Personen, denen die Daten mitgeteilt oder an die sie weitergeleitet worden sind, über die unter Punkt a) und b) genannten Maßnahmen informiert worden sind, mit Ausnahme der Fälle, in denen sich die Beachtung dieser Vorschrift als unmöglich erweist oder den Einsatz von Mitteln voraussetzen würde, die in keinem Verhältnis zum geschützten Recht stehen;

    • d) die Übertragbarkeit der Daten.

  3. Der Betroffene hat das Recht, sich ganz oder teilweise:

    • a) der Nutzung seiner personenbezogenen Daten zu legitimen Zwecken zu widersetzen, auch wenn diese im Zusammenhang mit dem Zweck steht, für den die Daten gesammelt wurden.

    • b) der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für die Zusendung von Werbematerial, Material für den Direktverkauf, Marktstudien oder gewerbliche Mitteilungen zu widersetzen;